Jahrespreis des Chemiewettbewerbs “Chemie im Alltag”

Wettbewerb_SchülerErfolgreiche Schülerinnen und Schüler des Alfred-Amann-Gymnasiums gewinnen den Jahrespreis des Chemiewettbewerbs „Chemie im Alltag“

Am Freitag, den 16.10.15 fand in der Experimenta in Heilbronn die diesjährige Jahrespreisverleihung des Experimentalwettbewerbs „Chemie im Alltag“ statt, zu der 15 Schülerinnen und Schüler des AAGs mit hervorragenden EWettbewerbrgebnissen aus den zwei Wettbewerbsrunden im Schuljahr 2014/15 eingeladen waren. Nach einem Mittagessen und den Begrüßungsreden ging es zu einer Rallye durch die Experimentaldauerausstellung der Experimenta. Alternativ konnten Schüler in eines der Laborprogramme Einblick erhalten. Der Höhepunkt war die anschließende Preisverleihung, bei der zunächst die Gewinner der Rallye gelost wurden. Zwei der drei Preise gingen an Schülerinnen des AAGs. Im Anschluss erfolgte die Überreichung der von der Kultusministerin unterzeichneten Urkunde, sowie der Jahrespreis, wie zum Beispiel einen Chemiebaukasten, nützliche Laborgeräte oder Fachliteratur.  Ebenfalls wurde in diesem Rahmen der Schulpreis verliehen, der die Schule mit den meisten erfolgreichen Wettbewerbsteilnehmern prämiert. Das Alfred-Amann-Gymnasium belegte dabei mit 15 Preisträgern den 3. Platz und wurde mit einer Urkunde ausgezeichnet. Das neue Schuljahr hat bereits begonnen, die neuen Aufgaben liegen bereit und auch in diesem Jahr werden Schülerinnen und Schüler des AAGs die Chemie im Alltag in Angriff nehmen. Viel Erfolg allen Teilnehmern! (Lk)