Exkursion zu Südzucker

 

DiExkursion Südzuckere Chemiekurse J2 (2-stündig und 4-stündig) waren am 13. 10. 2015 bei Südzucker in Offenau. Bei einem Rundgang durch den Betrieb folgten die Schülerinnen und Schüler dem Weg von der Anlieferung der Zuckerrübe bis zum fertigen Zuckerpaket. (Lk)

 

Neue Schülersprecher

Schüler haben ihr SMV-Team aufgestellt

Die ersten Schulwochen sind bereits vorüber und so hat sich das Team der Schülermitverantwortung (SMV) für das Schuljahr 2015/2016 neu aufgestellt. Im Anschluss an die Vollversammlung aller Schülerinnen und Schüler des Alfred-Amann-Gymnasiums Bönnigheim wählten die Klassen ihre Klassensprecher.

Vorab gab es Informationen über die Aufgaben, die ein solches verantwortungsvolles Amt mit sich bringen. Alle gewählten Klassenvertreter trafen sich anschließend, um die Wahlen der Schülersprecher und Verbindungslehrer abzuhalten.

Neuer stellvertretender Schülersprecher ist Christoph Herre (10c). Das Amt der Schülersprecherin hat Rebecca Hirschberg (J1) nun inne, die im Rahmen der Vollversammlung Lena Weigel herzlich verabschiedete. Turnusmäßig rücken die Stellvertreter in das Schülersprecheramt auf. Zweiter stellvertretender Schülersprecher ist Luka Dax (9c). Als Unterstufensprecher wurde Konrad Schulz (6a) gewählt, Stellvertreterin ist Tessa Norman (6b).

Die seit Jahren bestens strukturierte SMV-Arbeit am Bönnigheimer Gymnasium wird tatkräftig von den Verbindungslehrern unterstützt. Zur neuen Verbindungslehrerin wählten die Schüler Anne-Kathrin Späth, die die aus dem Amt scheidende Julia Link ersetzt. Weiterhin als Verbindungslehrer aktiv bleibt Tobias Wagner.

Die SMV-Arbeit und die anstehenden Projekte werden in den nächsten Wochen erarbeitet. Besonderer Höhepunkt ist hierbei die SMV-Herbst-Tagung auf dem Michaelsberg, wo die Veranstaltungen und Projekte anlässlich einer zweitägigen Klausur entwickelt werden.

Ef