Spiele-AG

aktuelles Schuljahr          Archiv          LNdS          Bestand

Termine SJ 2019/20:

Elternabend der Spiele-AG
29.11.19
ab 15:30 in der Aula Bau IV
ab 18:30 für Eltern und Freunde

Der traditionelle Elternabend steht an!
Wir treffen uns auch dieses Jahr wieder in der Aula von Bau IV, wo zu späterer Stunde Eltern, Verwandte und Freunde dazustoßen werden; auch Ehemalige sind herzlich willkommen! Für Getränke und kleinere Knabbereien ist gesorgt, für kleine Spenden sind wir wie immer dankbar.

 

Die Rubrik aktuelles Schuljahr wird immer wieder geupdatet, so dass ihr euch über vergangene Events informieren könnt. Der Artikel der Jahreschronik 2017 ist hier, der Artikel der Jahreschronik 2018 hier und der Artikel von 2019 hier verfügbar.

Der Spielplatz, die Spiele-AG mit Herrn Hainz und Herrn Wagner, ist als offener Treff konzipiert und findet etwa einmal im Monat statt; die Termine werden dabei rechtzeitig über Aushänge sowie die Homepage bekanntgegeben. Ihr könnt ab 13:45 Uhr im Raum 413 vorbeischauen und solange bleiben, wie ihr möchtet, längstens aber, bis der letzte Bus fährt oder wir vom Stuhl fallen.

Mittlerweile können wir auf drei erfolgreiche Jahre mit mehr als 200 Schülern zurückblicken, wobei sich der “Elternabend der besonderen Art” sowie die „Lange Nacht der Spiele“ (jedes Jahr vor Christi Himmelfahrt) in dieser Zeit als markante Eckpunkte etabliert haben. Spezielle Veranstaltungen – wie bspw. ein “Meet The Author” im SJ 2016/17 – runden unser Programm ab. Darüber hinaus fahren wir alljährlich im Oktober auf die Spielemesse in Essen, um euch im Laufe des kommenden Jahres attraktive Neuheiten vorstellen zu können.

Seit einiger Zeit scheint unser Konzept auch an anderen Schulen Anklang zu finden – über eine kurze Mail an christopher.hainz (at) aagy.de oder tobias.wagner (at) aagy.de zum Informationsaustausch freuen wir uns.

Der Förderverein des AAG bedankt sich im Namen der Spiele-AG bei Hans im Glück, Asmodee, Abacusspiele, Zoch, cge, alea, eggertspiele, HCM Kinzel, Feuerland, Ravensburger, Heidelberger Spieleverlag, ASS, NSV, Days of Wonder, Lookout Games, Pegasus, Amigo, HABA, Kosmos, HUCH!, adlung, Schwerkraft und King Racoon Games für die tolle Unterstützung!

Da war doch gerade noch... - Lords of Xidit